Bronzemedaille bei der ÖMS U12W 2016/2017

Bronzemedaille bei der ÖMS U12W 2016/2017

Unser U12W Mädels haben nach einer schwierigen Gruppenphase das Halbfinale erreicht. Dort forderten sie die späteren Sieger der ÖMS , SSV Dornbirn/Schoren,  voll und lagen zur Pause auch mit 8:6 in Führung. In der 2. Halbzeit riss dann ein wenig der Faden und die Vorarlbergerinnen drehten das Spiel.

Im Spiel um Platz 3 war dann zum zweiten Mal im Turnier die Mannschaft des UHC Graz unsere Gegnerinnen. Das Spiel verlief nach einer raschen Führung bis zum Schluss spannend. Die Mädels hatten aus der Niederlage vom Vortag gelernt und diesmal die richtigen Mittel gefunden und das Spiel mit 19:17 gewonnen. Damit standen unser Team ZV Aktiv Versicherungsservice Wiener Neustadt Mädels neuerlich auf dem Podest bei einer ÖMS. Ein toller Erfolg für die Mädchen, die Trainerinnen und den ganzen Verein.

Besonders freut es uns, dass es auch heuer wieder mit Daniela Weber als bester linker Flügel und Hannah Hafenscher als beste Kreisspielerin 2 unserer Spielerinnen ins Allstar-Team geschafft haben.