WHA weiterhin erfolgreich unterwegs

WHA weiterhin erfolgreich unterwegs

Die ROOMZ HOTELS ZV HANDBALL WIENER NEUSTADT Damen zeigten beim Heimspiel gegen HIB Graz eine kämpferisch starke Leistung.

Beide Mannschaften begannen solide, spielten flott und nutzten ihre Chancen. Ein ständiges Hin und Her, wobei die Heimischen die Führung nur knapp behaupten konnte. Mit einem Tor im Plus für die Antal Truppe ging es in die Kabinen (17:16).

Die zweite Spielhälfte begann ähnlich der Ersten. Keine der beiden Mannschaften konnte sich entscheidend absetzen. Höchst konzentriert in der Offensive gelang es Vicky Kaiser und Co immer besser die Grazer Defensive zu durchbrechen und so einen knappen Vorsprung von +3 herauszuholen. Doch war die Gegenwehr der Steirerinnen deshalb nicht gebrochen. Sie kämpften sich wieder heran, wollten die zwei Punkte entführen. Dieses Vorhaben motivierte unsere Mannschaft erst recht und als kurz gegen Spielende erneut eine knappe Führung herausgeschossen werden konnte, war klar, diese zwei Punkte bleiben in Neustadt. Der Endstand 31:29.

„Es war ein Arbeitssieg. Eine kompakte Mannschaftsleistung, wenige technische Fehler und die effiziente Arbeit in der Offensive waren der Grundstein für diesen Erfolg,“ sprach ein zufriedener Trainer nach dem Match.

Bereits kommenden Samstag steht das nächste Heimspiel an. Mit einer ähnlich soliden Leistung im letzten Spiel des Jahres gegen ATV Trofaiach sollten erneut 2 Punkte auf unser Konto wandern. 

Tabelle WHA