Julia Forizs wechselt zum Schweizer Meister LC Brühl Handball

Julia Forizs wechselt zum Schweizer Meister LC Brühl Handball

Wir sind stolz! Unsere Julia Forizs setzt den nächsten Schritt in ihrer Handballkarriere und hat ein Angebot vom Schweizer Meister LC Brühl angenommen.
Nach drei Jahren in Wiener Neustadt in der sich unsere Julia zu einer echten Stütze unserer WHA-Mannschaft entwickelt hat ereilte sie der Ruf aus der großen Handballwelt. Sie wird ab der kommenden Saison für den zig-fachen schweizer Europacupteilnehmer LC Brühl Handball aus St. Gallen auflaufen.
Einerseits sind wir natürlich sehr traurig, dass sie unseren Verein verlässt, nicht zuletzt hat sie bei uns, neben ihrer Spielerkarriere, auch tatkräftig als Co-Trainerin unsere 2004/2005-Mädels unterstützt, aber anderseits sind wir mächtig stolz darauf, dass eine Spielerin aus Wiener Neustadt den Sprung zu einem international namhaften Verein geschafft hat. Wir gratulieren Julia ganz herzlich zu ihrem nächsten Schritt in ihrer Handballkarriere und wir werden ständig mit einem Auge auf ihren Werdegang in der Schweiz schielen.
Vielen Dank für die letzten drei Jahre und viel Erfolg in der Zukunft.
Hier der Link zur Pressemeldung des LC Brühl Handball